0
test Fb connect
|ARTSEG_OP_PARENTSCORNER_SCARS|

PARENTS' CORNER

Narben & Wehwehchen

Narben & Wehwehchen

Scars & Booboos

Unterschiedliche Arten von Narben erkennen

Normale oder "gute" Narben

Normale oder "gute" Narben

welche weich, flach und weiss sind.

Atrophe oder "abgesenkte" Narben

Atrophe oder "abgesenkte" Narben

wo das Hautgewebe eingefallen und eingesunken ist. Typischerweise durch Akne und Windpocken verursacht und kann jeden betreffen.

Hypertrophe Narben

Hypertrophe Narben

welche hart, rot und gehoben oder geschwollen sind.

Keloidnarben

Keloidnarben

welche hart, umfangreich und grösser als die ursprüngliche Wunde sind.

Wie behandle ich die Narben und Wehwehchen meines Kindes?

Cicaplast

Die Expertenserie für Hautregeneration

CICAPLAST ist die Expertenpflegeserie von La Roche-Posay, die die schnelle Hautreparatur bei geschwächter une irritierter Haut unterstützt.

Scars and booboos Products

Normale Narbe

Schritt 1

Tragen Sie das Produkt auf Ihren Zeigefinger auf und tupfen Sie es auf die Mitte der Narbe, bevor Sie die gesamte Narbe mit einer Hin- und Herbewegung längs massieren.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 2

Wenden Sie die gleiche Hin- und Herbewegung in der Achse senkrecht zur Narbe an.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Breite Narbe

Schritt 1

Tragen Sie das Produkt auf Ihren Zeigefinger auf und tupfen Sie es mit einer drehenden Bewegung auf die Ränder der Narbe bis sie aufgeweicht sind. Arbeiten Sie erst den 1. Rand entlang und dann den 2. mit der gleichen Drehbewegung.

Scars and booboos Expert Tutorials

Schritt 2

Sobald beide Narbenränder aufgeweicht sind, massieren Sie die Narbe senkrecht vom 1. bis zum 2. Rand und andersrum.

Scars and booboos Expert Tutorials

Schritt 3

Kneifen Sie dann beide Narbenränder zwischen den Fingern.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 4

Zum Schluss reiben Sie das Produkt die ganze Narbe entlang.

Scars and booboos Expert Tutorials

Gehobene Narbe

Schritt 1

Tragen Sie das Produkt auf Ihren Zeigefinger auf und tupfen Sie es entlang der Narbe. Kneifen Sie die Narbe zwischen den Daumen und Zeigefinger und massieren Sie die Narbe, indem Sie den Zeige- und Mittelfinger rollen.










Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 2

Wenden Sie die gleiche Technik an, aber von der anderen Seite der Narbe.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 3

Wenn die Narbe weich genug ist, führen Sie die gleiche Bewegung, aber entlang der senkrechten Achse durch.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Abgesenkte Narbe

Schritt 1

Tragen Sie das Produkt auf Ihren Zeigefinger auf und tupfen Sie es entlang der Narbe.

Kneifen Sie die Narbe zwischen den Daumen und Zeigefinger und massieren Sie die Narbe, indem Sie den Zeige- und Mittelfinger rollen.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 2

Wenden Sie die gleiche Technik an, aber von der anderen Seite der Narbe.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Schritt 3

Wenn die Narbe weich genug ist, führen Sie die gleiche Bewegung, aber entlang der senktechten  Achse durch.

Scars and booboos Expert TutorialsScars and booboos Expert Tutorials

Ratschläge von Dermatologen und Kinderärzten

Wie kann man schnell eine Wunde heilen?

How to quickly heal a wound?

Wie kann man Narben vermeiden?

How to avoid wound marks?