SOS-TIPPS
ZUR LINDERUNG VON HAUTALLERGIEN

Article Read Duration 4 Mindest-Lesezeit

Befolgen Sie diese Tipps zur Besänftigung allergischer Hautreaktionen (Rötungen, Schwellungen, Juckreiz usw.):
• Stressen Sie sich nicht und achten Sie auf lose, atmungsaktive Kleidung.
• Besänftigen und kühlen Sie die Haut mit einem Thermalwasser-Spray.
• Oder nutzen Sie in Thermalwasser getränkte Umschläge um die Schwellung abzumildern.
• Stärken Sie die Abwehrkräfte Ihre Haut mit einer hypoallergenen Feuchtigkeitspflege.
• Verwenden Sie einen heilenden Balsam mit Vitamin B5 um Rötungen rund um die Nase zu lindern.
• Verwenden Sie hypoallergenes Make-up und Mascara, um Ihr "Allergie-Gesicht" zu kaschieren".

Allergische Hautreaktionen können Ihrem Tag einen negativen Impuls geben. Es ist eine Herausforderung sich wohlzufühlen, wenn Ihre Augen tränen, die Nase gerötet und Ihre Haut von juckenden Pusteln übersät ist.

Glücklicherweise gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um den allergischen Hautreaktionen den Wind aus den Segeln zu nehmen, die Kontrolle wieder zu gewinnen und sich weniger von Ihrem "Allergie-Gesicht" betroffen zu fühlen.

BESÄNFTIGENDE TIPPS
ZUR SOFORTIGEN LINDERUNG ALLERGISCHER HAUTREAKTIONEN

1. Sind Sie von Hautallergien betroffen? Bleiben Sie entspannt.

Versuchen Sie es mit einer kühlen Dusche oder einem Bad, um die Hitze herunterzufahren und meiden Sie warme Orte. Setzen Sie auf leichte, lose und atmungsaktive Kleidung. Baumwolle und Leinen können bei Allergien empfohlen werden.

2. Verwenden Sie ein Thermalwasser-Spray, um Hautallergien zu lindern.

Jeder Haushalt sollte eines dieses Geheimnis kennen. La Roche-Posay Thermal Spring Waterverleiht ein frisches Hautgefühl und ist reich an besänftigenden und entzündungshemmenden Mineralien und Spurenelementen. Wenn sich Ihre Haut heiss und gereizt anfühlt, sprühen Sie mit dem dem Spray all diese unangenehmen Hautirritationen ganz einfach weg!

3. Schwellen Sie allergische Haut mit kalten Kompressen ab.

Ihr treuester Verbündeter bei Schwellungen ist eine in Thermal Spring Water getränkte kalte Kompresse. Einige Vlogger empfehlen sogar gekühlte Teelöffel auf die Augen zu legen. Hauptsache es hilft!

HAUTPFLEGE-TIPPS,
UM DIE SYMPTOME ALLERGISCHER HAUT ZU LINDERN

1. Stärken Sie Ihre Hautbarriere mit einer hypoallergenen Feuchtigkeitspflege.

Trockene und sich schuppende Haut mit einer beschädigten Barrierefunktion steht einer Welt voller Allergene und Irritationen schutzlos gegenüber. Für entspannte und glückliche Haut und um die Barrierefunktion intakt zu halten, verwenden Sie hypoallergene Feuchtigkeitspflege oder Emollienzien. Verwenden Sie eine speziell auf sensible Hauttypen abgestimmte feuchtigkeitsspendende Creme, wie TOLERIANE Ultra.

1. Besänftigen Sie eine rote Nase mit einem heilenden Balsam.

Wenn sich die Haut um Ihre Nase aufgrund von Umwelteinflüssen schuppt, versuchen Sie einen heilenden Balsam mit Vitamin B5 anzuwenden, der Ihre Haut besänftigt und regeneriert. Gleiten Sie ihn in Ihre Tasche für unterwegs, oder verwenden Sie ihn als Maske über Nacht bei besonders irritierter Haut.

VERWENDEN SIE HYPOALLERGENES MAKE-UP,


UM ALLERGISCHE HAUTREAKTIONEN ZU KASCHIEREN

Tipp für die Wahl des besten Make-ups bei allergischer Haut

Wenn alle Stricke reissen, verwenden Sie hypoallergenes Make-up und Mascara um Ihr "Allergie-Gesicht" zu kaschieren. Erfahren Sie mehr über die Wahl der besten Beauty-Produkte um Allergien incognito zu halten.

Wie man gerötete Augen aufgrund von Allergien behandeln kann

Um gerötete Augen zu lindern, können Anti-Histamin-Augentropfen Ihre erste Anlaufstelle sein. Vermeiden Sie potentiell irritierendes Augen-Make-up, inklusive Mikro-Puder-Lidschatten, die ins Auge gelangen können. Greifen Sie zu einer hypoallergenen Mascara für besonders sensible Augen für üppige dunkle Wimpern.

Was Sie gegen tränende "Panda-Augen" aufgrund von Allergien tun können

Verabschieden Sie sich von verschmiertem Make-up und pausenlos tränenden allergischen Augen. Investieren Sie in eine wasserfeste Mascara, die speziell auf sensible bis allergische und tränende Augen abgestimmt ist.

Wie Sie dunkle Augenringe aufgrund von Allergien kaschieren können

Leiden Sie an hartnäckigen "Waschbär-Augen"? Allergische Rhinitis (Schnupfen, ausgelöst duch Allergien) kann dunkle Augenringe durch die Erweiterung der Blutgefässe verstärken. Wählen Sie für sofortige Korrektur eine besonders weiche Pinsel, um die dunkleren Partien mit intensiven Pigmenten zu kaschieren.

Wie Sie geschwollene "Hamsterbacken" und Augen kaschieren können

Wickeln Sie ein oder zwei Eiswürfel in eine Kompresse, einen weichen Waschlappen, oder ein dünnes Tuch. Massieren Sie zur Kühlung sanft einige Minuten über die betroffenen Stellen. Verwenden Sie dann eine Rötungen kaschierende Flüssigfoundation speziell für besonders sensible Hauttypen.

Wie Sie einen "geröteten" Teint neutralisieren können

Verwenden Sie einen grünen Korrektur-Stift auf allen geröteten Bereichen und verblenden Sie Ihn mit den Fingerspitzen. Tragen Sie dann Ihreberuhigende Flüssigfoundationauf. Tragen Sie zum Abschluss matten losen Puderum einen "Glühbirnen-Effekt" zu vermeiden.

WIE LANGE KANN ICH MAKE-UP AUFBEWAHREN?

Halten Sie Ihr hypoallergenes Make-up frisch und allergenfrei.

51% der von Allergien betroffenen Frauen geben an Ihr Make-up länger als ein Jahr aufzubewahren. Das mag nicht sehr lange erscheinen, aber stellen Sie sich vor, wie oft Sie es im Laufe eines Jahres geöffnet und geschlossen haben, Ihre Pinsel eingetaucht und die Produkte sogar mit den Fingern berührt haben.

Sollten Sie Allergie ähnliche Symptome aufweisen, dann befolgen Sie diese Hinweise bezüglich des Ablaufdatums, um sicherzustellen, dass Ihr hypoallergenes Make-up auch so bleibt.
Mascara - 6 Monate
Concealer - 6 Monate
Foundation - 12 Monate
Lidschatten - 24 Monate
Blush - 12 Monate
NB. Prüfen Sie die Verpackungen Ihrer Produkte für ein spezielles Ablaufdatum bei Beauty-Produkten.

Reinigen Sie Ihre Make-up-Pinsel zur Linderung von Hautallergien

Make-up-Pinsel und Applikatoren können wirklich verstaubt sein und somit zu Allergien-Fallen werden. Sie sollten daher regelmässig gereinigt werden. Reinigen Sie Ihre Pinsel mit Seife oder Make-up-Pinselreiniger.

Überprüfen Sie diese schlechten Beauty- und Alltags-Gewohnheiten, die Ihre Allergie verstärken könnten.
Sie finden HIER grundlegende Informationen zu Allergien.  

RICHTIG
ODER FALSCH

NICHT ZU DUSCHEN IST DIE BESTE
EMPFEHLUNG FÜR ALLERGISCHE HAUT.

FALSCH

Wenn Sie Ihre Haut am Ende des Tages nicht reinigen, bleibt sie die ganze Nacht über mit Allergenen und Reizstoffen wie Pollen und Schadstoffen in Kontakt. Sie können die Barrierefunktion der Haut beeinträchtigen und Reizungen verursachen.

SELBSTGEMACHTE HAUTPFLEGE IST
FÜR EMPFINDLICHE HAUT VERBOTEN.

RICHTIG

So viel Spass es auch machen mag, Ihre Küchenschränke zu plündern und Ihre ganz persönliche Hautpflege zusammenzubrauen: Bei Allergikern ist das ein Patentrezept für allergische Reaktionen. Viele der natürlichen Inhaltsstoffe können nämlich sehr hautreizend sein.

ALKOHOL KANN
IHRE ALLERGIEN VERSCHLIMMERN.

RICHTIG

Alkohol ist eine potenzielle Ursache für allergische Hautreaktionen. Tatsächlich haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass Alkohol jede allergische Reaktion verschlimmern kann, ob es sich nun um Asthma, allergische Rhinitis (Allergieschnupfen) oder verschiedene Arten von Hautausschlag handelt. Dies ist teilweise auf die in diesen alkoholischen Getränken enthaltenen Histamin- und Sulfitmoleküle zurückzuführen.

IHR MAKE-UP-PINSEL
KANN ALLERGIESYMPTOME AUSLÖSEN.

RICHTIG

Make-up-Pinsel und Applikatoren können echte Staubfänger und Allergiefallen sein und müssen deshalb regelmässig ausgewaschen werden. Reinigen Sie Ihre Pinsel mit Seife oder Make-up-Pinselreiniger.

WUSSTEN
SIE SCHON?

DidYouKnow_Desktop_1

TOLERIANE ULTRA beruhigt gereizte Haut.

*Selbstevaluation, direkt nach Anwendung

WIR BIETEN AUCH DAFÜR
EINE PFLEGE-SERIE AN

TOLERIANE Make-up, unser 100% allergiegeprüftes Sortiment für sensible Augen, Lippen, Gesicht und Nägel, ermöglicht es Hautreaktionen vorzubeugen und bietet gleichzeitig ein hohes Mass an Deckkraft

UNSER SICHERHEITSVERSPRECHEN

Sicherheitsstandards, die über die internationalen Bestimmungen der Kosmetikindustrie hinausgehen.

laroche posay safety commitment product allergy tested model close up

100 % ALLERGIEGETESTETE
PRODUKTE

Mehr anzeigen
Eine Herausforderung = Null allergische Reaktionen
Wenn wir einen einzigen Fall entdecken, gehen wir zurück in die Labors und formulieren neu.
laroche posay safety commitment essential active dose product head

NUR ESSENTIELLE INHALTSSTOFFE
IN DER RICHTIGEN UND AKTIVEN DOSIERUNG

Mehr anzeigen
Unser in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Toxikologen entwickeltes Produkt enthält nur essenzielle Inhaltsstoffe, in der richtigen und aktiven Dosierung.
laroche posay safety commitment sensitive skin model baby

GETESTET
AN SEHR EMPFINDLICHER
HAUT

Mehr anzeigen
Die Verträglichkeit unserer Produkte ist für die meisten empfindlichen Hauttypen bestätigt: Reaktive, allergische, zu Akne neigende, atopische oder durch Krebsbehandlungen geschwächte sowie empfindliche Haut.
laroche posay safety commitment formula protection product head

DAUERHAFT
SCHÜTZENDE FORMEL

Mehr anzeigen
Wir wählen die sichersten Verpackungen und nur die nötigsten Konservierungsstoffe, um eine dauerhafte Verträglichkeit und Effizienz garantieren zu können.

ERFAHREN SIE MEHR DAÜBER
WAS EINE ALLERGIE AUSMACHT

placeholder WIR HABEN ALLE SCHON VON ALLERGIEN GEHÖRT…
ABER WAS GENAU IST EINE ALLERGIE?
Überzeugen Sie sich selbst
placeholder HAUTALLERGIEN UND ANDERE ARTEN

ALLERGISCHER REAKTIONEN
Überzeugen Sie sich selbst
placeholder VERSTÄRKT IHRE BEAUTY-ROUTINE
IHRE ALLERGIEN?
Überzeugen Sie sich selbst
placeholder GRUNDLAGEN BEACHTEN
Überzeugen Sie sich selbst
placeholder SOLLTE ICH AUF OBST UND GEMÜSE VERZICHTEN?
Überzeugen Sie sich selbst
placeholder Sind Sie gegen Ihre
alltäglichen Gewohnheiten allergisch?
Überzeugen Sie sich selbst

HORMONE SPIELEN EINE SCHLÜSSELROLLE ALS AUSLÖSER VON AKNE

Das Fett an der Oberfläche Ihrer Haut ist auch als Talg bekannt. Die Talg-Produktion wird von Hormonen, den sogenannten Androgenen, wie beispielsweise Testosteron (ja, auch Mädchen haben es!) und ähnlichen Hormonen kontrolliert. Wenn diese Hormone in einem höheren Verhältnis zu anderen Hormonen Ihres Körpers, wie beispielsweise Östrogen und Progesteron stehen, kann Ihre Haut mehr Talg produzieren.